Das Wirtshaus im Spessart

Eine musikalische Räuberpistole von Franz Grothe

 

Zum Stück

Es spielen

Nach dem Drehbuch des gleichnamigen Films von Günter Neumann, Heinz Pauck und Curt Hanno Gutbrod

Franziska von Sandau wird mit ihrer Entourage von Knoll und Funzel, Mitgliedern einer Räuberbande, ins berüchtigte ‚Wirtshaus im Spessart‘ gelockt und dort als Geisel festgehalten. Franziskas Vater aber weigert sich das Lösegeld zu zahlen und schickt die Armee zur Befreiung. Burschikos nimmt Franziska die Sache selbst in die Hand, tauscht heimlich mit einem Handwerksburschen die Kleider und entkommt – nur um sich in neuer Verkleidung der Räuberbande anzuschließen. Als der Räuberhauptmann ihre Maskerade entlarvt und sich in die aufgeweckte junge Frau verliebt, steht das Paar aber vor einer Menge neuer Probleme: eine meuternde Räuberbande, grimmige Soldaten vor dem Versteck im Wald und der geizige Papa von Sandau, der seine Einwilligung zur Hochzeit erst nach einer unerwarteten Enthüllung gibt.

 

Besetzung

Es spielen

Franziska, Comtesse von Sandau

Sara Fonseca

Räuberhauptmann

Jon Geoffrey Goldsworthy

Wilhelm Graf von Sandau

Spencer Mason

Baron von Sperling

Frank Traub

Barbara, Franziskas Zofe

Manuela Herrgesell

Knoll, Räuber

Markus Löchner

Funzel, auch Räuber

Dario Krosely

Wilhelm Graf von Sandau

Spencer Mason

Baron von Sperling

Frank Traub

Barbara, Franziskas Zofe

Manuela Herrgesell

Knoll, Räuber

Markus Löchner

Funzel, auch Räuber

Dario Krosely

Korporal

Ingo Wagner

Obrist von Teckel

Axel Humbert

Parucchio

Aydan Aykin

Felix

Steffen Fichtner

Peter

Lukas Ullrich

Pfarrer Haug

Klaus Geber

 

Chor und Ballett des Theaters Pforzheim
Badische Philharmonie Pforzheim

 

Musikalische Leitung

Diethard Stephan Haupt

Inszenierung

Marc von Reth

Ausstattung

Lina Antje Gühne

Choreographie

James Sutherland

 

Premiere am 1. 11. 2011 im Theater Pforzheim

 

Presse

ZitatRegisseur Marc von Reth erzählt quasi eine Bildergeschichte im Puppenstubenformat. (…) Viel Beifall vom Premierenpublikum nach einer turbulenten Schlussszene.

Pforzheimer ZeitungZitat

Fotoauswahl

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

megaphon

„Herzhaft bejubelt“

Vaihinger Kreiszeitung

 

„Sinn für die Schräglage“

Badische Neueste Nachrichten

 

„Heiter rasantes Verwirrspiel“

Pforzheimer Zeitung

 

  • Posts