Maria Magdalena

Theaterstück mit Tanz und Musik, UA

Texte arrangiert von Marc von Reth

Musik komponiert von Patrick O’Beirne

 

Zum Projekt

11466Maria Magdalena ist der Projektabschluss des ersten MuThea Jahres. MuThea steht für Musik & Theater – im Rahmen dieses Projektes haben mich die beiden Leipziger Gemeinden St. Petri und Bethlehem beauftragt, durch Theaterarbeit und neue Veranstaltungsformen junge Menschen für Glaubensthemen zu interessieren und für die aktive Teilnahme zu begeistern. Eine kleine Kerngruppe, die über das Jahr immer mehr Zulauf bekam, traf sich regelmäßig, um sich bei Tee und Theaterübungen der Figur Maria Magdalena zu nähern und möglichst viele Facetten dieser schillernden Frauengestalt auf der Bühne sichtbar zu machen. Bis zu den drei Vorstellungen im Oktober war unsere Gruppe auf 20 Mitglieder gewachsen, verstärkt um eine kleine Liveband und eine Ballettcompagnie. Im neogotischen, leergeräumten Schiff der Peterskirche zu spielen und den Abend in absoluter Dunkelheit zu beginnen war sicher ein besonderes Erlebnis für Zuschauer und Mitwirkende. Alle anderen Aktivitäten des MuThea Projektes finden sich unter Mit allen Sinnen glauben.

 

Besetzung

Es spielen

Es spielen

Inge Bahlss, Maria Schieritz, Fiorella Moretto

Beate Mann, Christiane Mempel, Nicole Kruse

Johann Stiehler, Martin Ziegler, u.v.a.

 

Es tanzen die Tänzerinnen und Tänzer der Stage Academy Leipzig

 

 

Musikalische Leitung

Patrick O’Beirne

Inszenierung

Marc von Reth

Choreographie

Corina Ries

Technik

Jens Peter Herwig

 

Premiere am 8. 10. 2011 in der Peterskirche, Leipzig

 

Fotoauswahl

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

  • Posts

  • Clip