Vampiraten, Peter Pan & Co.

mit der Theater AG & dem Kinderchor von Eva Schulze

 

Theaterleben am Evangelischen Schulzentrum Leipzig

theatermaskenIn den Jahren 2012 und 2013 habe ich am Evangelischen Schulzentrum Leipzig eine Theater AG mit Schülern aus den Klassen 5-8 betreut und in dieser Zeit die eigens für diese 12-köpfige Gruppe von mir geschriebenen Stücke ‘Vampiraten’, “Gut und Böse’ und ‘Unordnung in der Unterwelt’  auf die Bühne gebracht. Die Schülerinnen und Schüler aus der Mittelschule und dem Gymnasium entwickeln einen tollen Teamgeist und übernehmen nicht nur Verantwortung für die Figuren auf der Bühne, sondern können ihre Talente und Neigungen auch bei der Gestaltung von musikalischen Einlagen, Kostümen, Bühne und bei der Beleuchtung und Tontechnik einbringen. Glücklicherweise verfügt das Schulzentrum mit der Schille über einen professionellen Theaterbau, in dem sich all die kleinen Träume umsetzen lassen. Ein ganz großer Dank an dieser Stelle an Jens Peter Herwig, der alle technischen Möglichkeiten bereithält und Unmöglichkeiten herbeizaubert!

Den 40 köpfigen Kinderchor unter der Leitung von Elke Heiwolt nahm ich bei der Umsetzung von Manuel Buchs Vertonung von ‘Peter Pan’ unter meine szenischen Fittiche und so konnten Feen, verlorene Kinder, Piraten und Indianer für sechs Vorstellungen die gewohnte Schulumgebung gegen Nimmerland eintauschen.

 

Vampiraten oder Knoblauch und Kokosnuss

5966‘Vampiraten’ entstand aus den Lektüreerfahrungen innerhalb der Gruppe. Piraten und Vampire standen gerade hoch im Kurs. Und so war die Geschichte vom scheinbar furchtlosen Piratenkäpt’n, der sich mit seiner Mannschaft auf eine vampirverseuchte Insel begeben muss, um einen geheimnisvollen Schatz zu heben, geboren. Einige Flüche, einen Sturm, einen Vulkanausbruch und diverse Liebesverwicklungen später, sehen sich Piraten und Vampire plötzlich einem gemeinsamen Feind gegenüber: auf der Nachbarinsel sollen Werwölfe hausen! Nichts wie an Bord und die Segel gehisst…

 

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

Gut gegen Böse

2987Das Gleichgewicht im Märchenreich ist gestört. Der böse Herrscher Ahriman will die Welt mit seinen Kreaturen überschwemmen. Und die gute Fee weigert sich zu helfen. Da muss der alte Indianer schon ganz geschickt die Strippen ziehen, um dafür zu sorgen, dass die Geschwister Nico und Tamara nicht vollends der Macht des Bösen verfallen. Und auf seine schusseligen Helfer Uhu und Wolpertinger kann er sich dabei nicht unbedingt verlassen…

 

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

Peter Pan - Musical von Manuel Buch

11247Fast jeder kennt die Geschichte von Peter Pan – dem Jungen, der nicht erwachsen werden will, fliegen kann und die verlorenen Kinder im Kampf gegen Käpt’n Hook anführt.  Manuel Buch hat die zeitlose Geschichte aus Nimmerland vertont und lässt uns an Wendys Seite an Peters Abenteuern teilnehmen.

 

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

Unordnung in der Unterwelt - Die Kinder der Eurydike

5979Otto Sänger muss sich seit dem Verschwinden seiner Frau Rike alleine um die vier Töchter kümmern. Als diese eines Tages einen Brief aus der Unterwelt abfangen, der einen Hilferuf der Mutter enthält, sind sie natürlich bereit, auf eigene Faust ins Totenreich aufzubrechen. Dort lässt es sich Rike an der Seite des dreiköpfigen Hades, der eigentlich nur seinen nächsten Flummiwettbewerb im Kopf hat, allerdings standesgemäß gut gehen, was wiederum der angestammten Gattin des Unterweltherrschers gar nicht schmeckt. Und da sind ja auch noch die ehrgeizige Kommissarin, die den vermaledeiten Vermisstenfall Sänger endlich aufklären möchte und diverse Tote, die nur zu gerne wieder ans Tageslicht wollen. Ein Stück über familiäre Verwicklungen mit reichlich vorprogrammiertem Durcheinander.

 

  • Posts