Ein Sommernachtstraum

Komödie von William Shakespeare / Versionale 2010

Wettbewerbsbeitrag

 

Zum Wettbewerb

snt008_nur versionale logoversionale – Internationales Festival für Theaterregie
Ein Text, 6 Spielorte, 12 Regisseure pro Spielort, 18 Minuten pro Inszenierung. versionale zeigt von einem Stück 60 Kurzversionen. In 6 deutschen Städten, von Anfängern, Profis, Tänzern, Performern und Schauspielern. Immer anders, immer in 18 Minuten.

 

Besetzung

Es spielen

Der Dramaturg

Marc von Reth

Alle anderen Rollen

Freiwillige aus dem Publikum

 

Regie

Marc von Reth

 

Vorstellung am 21. 11. 2010 im Hamburger Monsuntheater

Deutsches Finale am 3. 12. 2010 im Werk II, Leipzig

 

Presse

ZitatMarc von Reth zieht seine Version der Komödie als interaktives Kabarett auf. Er mimt den Dramaturgen, der vom eingesparten Ensemble als Einziger übrigblieb und nun zusehen muss, wie er den Stoff umsetzt. Bald stehen Theseus und Hippolyta in Handschellen zur Zwangsehe vereint auf der Bühne. Es folgen weitere Spontandarsteller aus dem Publikum und während Reth den plot zusammenfasst, bestreiten die Auserwählten mit Requisiten und Textzetteln bewaffnet die Aufführung. „Bespiel dich selbst!“ heisst das Motto.

Leipziger VolkszeitungZitat

Fotoauswahl

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

megaphon

„Ein wirkungsvoller Seitenhieb“

LVZ

Publikumspreis in Hamburg2922

  • Posts

  • Clip