Der kleine Prinz

nach dem Buch von Antoine de Saint-Exupéry

 

Zum Stück

5965Der kleine Prinz, der von einem Asteroiden stammt und seine dornige Rose dort unter einer Glaskuppel zurückgelassen hat, öffnet dem in der Sahara notgelandeten Piloten die Augen für die wesentlichen Dinge im Leben. Auf seiner Reise trifft er nicht nur die unterschiedlichsten Planetenbewohner vom König bis zum Laternenanzünder, sondern schließt auch Freundschaft mit dem Fuchs und einen Pakt mit der Schlange, die ihm die Rückkehr zu den Sternen ermöglicht. Und so bleibt der Pilot mit seiner reparierten Maschine zwar nicht alleine in der Wüste, aber doch der einzige Mensch, der Sterne hat, die lachen können. Eine Bühnenfassung der bekannten Erzählung von Antoine de Saint-Exupéry in einer Mischung aus deutscher, französischer, italienischer und türkischer Sprache.

 

Besetzung

Es spielen

Der kleine Prinz

Stephanie Ganslmeier

Pilot

Manuel Boecker

König, Geograph

Richard Eckstein

Fuchs, Geschäftsmann, Eitler

Axel Müller

Schlange, Säufer, Laternenanzünder

Waleska Theis

Rose

Sieglinde Zörner

 

Regie, Bühne, Textfassung

Marc von Reth

Kostüme und Maske

Stefanie Bachhuber

 

Premiere am 21. 12. 2000 im Theater Pepper in München

 

Fotoauswahl

 Alle Bilder, alle Stücke zum Stöbern finden sich auch im Kaleidoskop.

megaphon

„Liebenswert“

AZ
  • Posts